Umweltmanagement-Kurse an der TU Dresden

Storch auf grüner Wiese bei Futtersuche Bild vergrößern Auf unsrer Wiese gehet was, watet durch die Sümpfe... (© dpa/pa) Als Beitrag zur Umsetzung der Agenda 2030 bietet die TU Dresden 2017/18 vier englischsprachige Umweltmanagement-Kurse an:

 

SC71 Ecosystem Management – Conservation of Biodiversity and Ecosystem Services:

Bewerbungszeitraum: 20. Februar  - 13. April 2017

Kurszeitraum: 30. August - 26. September 2017

 

SC72 on Soil & Land Resources for Sustainable Development:

Bewerbungszeitraum: 01. März - 02. Mai 2017

Kurszeitraum: 11. Oktober - 03. November 2017

 

SC73 on Resource Efficiency - Cleaner Production and Waste Management:

Bewerbungszeitraum: 01. März - 02. Mai. 2017

Kurszeitraum: 15. November - 08. Dezember 2017

 

EM41 Environmental Management for Developing and Emerging Countries:

Bewerbungszeitraum: 03. April - 01. Juni 2017

Kurszeitraum: 10. Januar - 12. Juli 2018

 

Diese Kurse wurden konzipiert, um die Teilnehmer auf ihre Aufgaben in Planung, Koordination und Management in Ministerien und Verwaltung sowie NGOs vorzubereiten. Teilnahmevoraussetzung ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet des jeweiligen Kurses und eine Nominierung durch die entsendende Institution eines Schwellen- oder Entwicklungslandes.

 

Das Programm wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Strahlenschutz unterstützt.

Bei Interesse finden Sie weiterführende Informationen auf der Webseite des Kursprogramms: www.tu-dresden.de/cipsem