Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt

Gläserne Manufaktur von VW Bild vergrößern Gläserne Manufaktur von VW (© picture-alliance/ ZB) Wir bieten umfassende Informationen über die Wirtschaft in Äquatorialguinea, den Wirtschaftsstandort Deutschland, deutsche Forschung und Technologie, sowie Initiativen der Außenwirtschaftsförderung durch das Auswärtige Amt.

Offshore Abfackeln

Außenwirtschaftsförderung

Hier erhalten Sie Wirtschaftsinformationen zu Äquatorialguinea.

Ein Teil der täglichen Ernte

Kleinstprojekte

Die Botschaft verfügt über Mittel, um lokale Kleinstprojekte im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit zu finanzieren. Die Maßnahmen sollen den Grundbedürfnissen der armen und ärmsten Bevölkerungsschic...

Sonneblume-Solarpanel

Die Energiewende geht weiter: Bundesregierung stellt Weichen für die Energie- und Klimapolitik der nächsten Jahre

Bis zum Jahr 2025 will Deutschland den Energieanteil an der Stromerzeugung aus Sonne, Wind und Co. auf 40 bis 45 Prozent und auf 55 bis 60 Prozent bis zum Jahr 2035 ausbauen. Zugleich soll hiermit der CO₂ Ausstoß bis zum Jahr 2020 um 40 Prozent reduziert werden. Informieren Sie sich hier über die neuen Weichen für eine erfolgreiche Energiewende.

Windrad

Wissensplattform Erde und Umwelt

Auf der Wissensplattform Erde und Umwelt präsentieren Wissenschaftler der Helmholtz-Gemeinschaft aktuelle Forschungsergebnisse, Echtzeitdaten und Hintergrundwissen in Form von kurzen, verständlichen Artikeln, Infografiken, Bild- und Filmbeiträgen. Naturgefahren, Klimawandel und Schadstoffe sind die thematische Klammer des Online-Angebots.

Neues Logo Germany Trade and Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest (GTAI) ist die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Bundesrepublik Deutschland. Mit über 50 Standorten weltweit und dem Partnernetzwerk unterstützt GTAI deutsche Unternehmen bei ihrem Weg ins Ausland, wirbt für den Standort Deutschland und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Wirtschaft, Entwicklung und Umwelt

Prüfung eines Motorblocks

Besuch der deutschen Botschaft Malabo beim Agrarprojekt in Kuche

Gruppenbild

Seit 2013 entwickelt die Organisation Desarrollo 2000 (Entwicklung 200 - D2000) in Kuche (Gemeinde Rio Campo) ein landwirtschaftliches Projekt im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Das Projekt s...

Oberfränkische Gemeinde Wunsiedel erreicht vorzeitig Klimaziele dank Wind-, Bioenergie und Co. - Agentur für Erneuerbare Energien zeichnet bayerische Stadt als Energiekommune des Monats aus

Holzkraftwerk in Wunsiedel

Die bayerische Gemeinde Wunsiedel wurde Ende Juni 2016 von der Agentur für Erneuerbare Energien als Energiekommune des Monats ausgezeichnet. Die Stadt hat bereits in diesem Jahr die selbst gesteckten Klima- und Energieziele für das Jahr 2020 erreicht.