Botschafter Elmar Jakobs überreicht Beglaubigungsschreiben

Botschafter Elmar Jakobs übergibt sein Beglaubigunsschreiben an Präsident Obiang Nguema Mbasogo Bild vergrößern Botschafter Elmar Jakobs übergibt sein Beglaubigunsschreiben an Präsident Obiang Nguema Mbasogo (© www.guineaecuatorialpress.com) Am 10. Oktober 2016 überreichte Botschafter Elmar Jakobs dem Präsidenten der Republik Äquatorialguinea Obiang Nguema Mbasogo das Beglaubigungsschreiben des Bundespräsidenten. Die feierliche Akkreditierung fand im Amtssitz des Präsidenten, dem Palacio del Pueblo in Malabo, in Anwesenheit des Außen-, Innen- und Sicherheitsministers und weiteren Regierungsvertretern mit militärischem Zeremoniell statt. Im anschließenden Gespräch erörterten Präsident Obiang und Botschafter Jakobs Möglichkeiten, die Zusammenarbeit beider Länder weiter zu vertiefen. Äquatorialguinea ist sehr daran interessiert, Investoren für die Diversifizierung seiner Wirtschaft zu gewinnen.

Zum Artikel auf www.guineaecuatorialpress.com (Englisch) Botschafter Elmar Jakobs mit Außenminister Agapito Mba Mokuy (rechts) Bild vergrößern Botschafter Elmar Jakobs mit Außenminister Agapito Mba Mokuy (rechts) (© www.guineaecuatorialpress.com)


Dieses Thema stand bereits im Mittelpunkt des Gesprächs mit Außenminister Agapito Mba Mokuy am 16. September anlässlich der Übergabe der Kopien des Beglaubigungsschreibens.

Zum Artikel (in Englisch) auf www.guineaecuatorialpress.com