1. Botschafter Jakobs mit Teilnehmerinnen des Seminars Sexuelle Gewalt, HIV und Menschenrechte
  2. Botschafter_Erzbischof Besuch beim Erzbischof von Malabo
  3. Volkstrauertag Gemeinsames Gedenken in Malabo
Botschafter Jakobs mit Teilnehmerinnen des Seminars

Sexuelle Gewalt, HIV und Menschenrechte

Botschaft Malabo finanziert Aktionswochen

Botschafter_Erzbischof

Besuch beim Erzbischof von Malabo

Am 29. November 2016 stattete Botschafter Elmar Jakobs dem Erzbischof von Malabo, Juan Nsué Edjang Maye, einen Antrittsbesuch ab.

Volkstrauertag

Gemeinsames Gedenken in Malabo

Vertreter Großbritanniens, der Vereinigten Staaten, Frankreichs, Äquatorialguineas und Deutschlands gedenken der Opfer von Krieg und Tyrannei am Remembrance Day/ Volkstrauertag auf dem Zentralfriedhof von Malabo in Äquatorialguinea.

logo

Afrika kommt!

Afrika kommt! ist ein Stipendienprogramm für Nachwuchsführungskräfte aus Subsahara-Afrika. Das Programm dient der Weiterqualifizierung junger Fach- und Führungspersönlichkeiten und fördert die wirtschaftliche Zusammenarbeit von Unternehmen aus Deutschland und den 42 Ländern südlich der Sahara.

Aufgeklappte Ortenburg-Bibel im Deutschen Historischen Museum

500 Jahre Reformation

Vor 500 Jahren, am 31. Oktober 1517, schlug der Überlieferung nach der Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche von Wittenberg. Dieser „Thesenanschlag“ von Wittenberg markiert den Beginn der Reformation. Wegen ihrer weitreichenden theologischen, kulturellen und politischen Folgen ist das Jubiläum 2017 nicht nur ein kirchliches, sondern ein kulturgeschichtliches Ereignis von Weltrang.

Sachspende für das "Casa de Cultura de Batete"

Die deutsche Botschaft in Malabo übergab Materialien an das Kulturzentrum im Rahmen einer Feier in Anwesenheit des Bürgermeisters und zahlreicher Dorfbewohner.

Kreuzknoten als Symbol für den G20-Gipfel in Hamburg

Die deutsche G20-Präsidentschaft

Deutschland hat 2017 den Vorsitz der G20 inne. Das Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs sowie Vertreter internationaler Organisationen findet am 7. und 8. Juli 2017 in Hamburg statt. Zuvor sind auch mehrere G20-Fachministerkonferenzen vorgesehen. Die Außenminister der G20-Staaten kommen am 16. und 17. Februar 2017 in Bonn zusammen. Der Gipfel und die Fachministertreffen bieten die Gelegenheit, aktuelle internationale Herausforderungen zu diskutieren und neue Themen im internationalen Kontext voranzubringen.

Weitergehende Informationen finden Sie auf folgenden Seiten:

Botschafter Elmar Jakobs übergibt sein Beglaubigunsschreiben an Präsident Obiang Nguema Mbasogo

Botschafter Elmar Jakobs überreicht Beglaubigungsschreiben

Am 10. Oktober überreichte Botschafter Elmar Jakobs Präsident Obiang Nguema Mbasogo das Beglaubigungsschreiben über seine Ernennung als Botschafter in Äquatorialguinea durch den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland.

Botschafter Elmar Jakobs mit Ehrengast

Tag der Deutschen Einheit 2016

Mehr als 170 Gäste folgten der Einladung von Botschafter Elmar Jakobs und seiner Frau Susanne Krause zur Feier des Tages der Deutschen Einheit am 6. Oktober im Hotel Hilton in Malabo.

Deutscher Akademischer Austausch Dienst

Stipendien des DAAD

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) bietet für Studierende aus Äquatorialguinea Stipendien für 2017 beziehungsweise das Hochschuljahr 2017/2018.  Einen Überblick über die für Äquatorialgu...

Gruppenbild

Besuch der deutschen Botschaft Malabo beim Agrarprojekt in Kuche

Seit 2013 entwickelt die Organisation Desarrollo 2000 (Entwicklung 200 - D2000) in Kuche (Gemeinde Rio Campo) ein landwirtschaftliches Projekt im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit. Das Projekt s...

BRAZIL-RIO DE JANEIRO-UNITED BUDDY BEAR

Mit den "Buddys" um die Welt!

Dies sind die Buddy Bären der Deutschen Botschaften und Konsulate im Ausland.

Botschafter Rainer Münzel, Patrick Obioma und Katja Nolte

Neustart in Bioko Süd

Botschafter Rainer Münzel und seine Vertreterin Katja Nolte besuchen ein Landwirtschaftsprojekt im Süden von Bioko.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit.  

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
21:04:22 -4 °C
Deutscher Wetterdienst

Facebook

Facebook-Logo

Besuchen Sie die Botschaft auf Facebook und werden Sie Fan.

Deutsch-marokkanischer Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung 2017-2018

Logo des Global Forum on Migration and Development (GFMD)

Deutschland übernimmt am 1. Januar 2017 bis Ende 2018 gemeinsam mit Marokko den Ko-Vorsitz beim Globalen Forum für Migration und Entwicklung (Global Forum on Migration and Development – GFMD). Das Jahrestreffen 2017 wird vom 28.-30. Juni in Berlin auf Ministerebene stattfinden. Weitere Informationen finden Sie auf der

Der Botschafter

Botschafter Elmar Jakobs

Botschafter Elmar Jakobs vertritt die Bundesrepublik Deutschland in Äquatorialguinea.

Der Regionalarzt informiert

Regionalarzt Dr. Wiesenbacher

Zuständig für die Botschaft Malabo ist die Regionalarztdienststelle in Nairobi. Sie wird geleitet von Dr. med. Klaus Wiesenbacher.

Willkommen in Äquatorialguinea

Kathedrale Santa Isabel in Malabo

Informationen über Äquatorialguina und Hinweise für Einreise und Aufenthalt

App „Auswärtiges Amt – Auslandsvertretungen weltweit“ für alle gängigen mobilen Geräte

App Auswärtiges AMt

Eine interaktive und informative App der Vertretungen des Auswärtigen Amtes.